Zum Inhalt springen

Linksextremismus an Berliner Schulen stößt auf wenig Interesse

Januar 18, 2012
von

Wir berichteten im Dezember 2011 von einer für den 19.1.2012 geplanten Veranstaltung die sich mit Linksextremismus als Thema in der Schule beschäftigen sollte. Der Tageszeitung ND ist heute zu entnehmen, dass die Weiterbildung, auf der Prof. Eckhard Jesse, Polizist_innen und Verfassungsschützer_innen referieren sollten und die von Berliner CDU, SPD, Grünen (!) und Linke (!) in Auftrag gegeben wurde, leider mangels Anmeldungen ausfallen muss.

Dieser Blog muss sich nicht vorhalten lassen, nicht geworben zu haben…

About these ads

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 30 Followern an