Skip to content

Antifaschistischer Ratschlag Thüringen lehnt Demokratiepreis ab

April 16, 2013
by

Das AKuBiZ aus Pirna hat es vor Jahren vorgemacht und lehnte den Sächsischen Demokratiepreis ab. Der Antifaschistische Ratschlag aus Thüringen sollte nun einen Preis des „Bündnis für Demokratie. Gegen Extremismus und Gewalt“ erhalten – und lehnte ab. Eine Begründung: die Preisträger_innen hatten einfach keine Lust von Extremsimusforscher Prof. Backes (Hannah Arendt Institut Dresden und rechte Hand von Prof. Jesse) etwas überreicht zu bekommen. Zudem lehne man die Extremismusklausel an sich ab. Die Ablehnungrede der Aktivist_innen, die auch beinhaltet, klar zu machen, dass man sich von Antifa-Gruppen nicht distanziere sondern im Gegenteil diese in der Arbeit gegen Rechts wertschätze, ist auf youtube hier zu sehen, die Pressemitteilung zum Thema PM und Erklärung Ratschlag-Extremismus-Preis.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.