Skip to content

Ran an den Kern

Dezember 17, 2017
by

Nach der Konferenz der Inneminister der Länder (IMK) in Leipzig/ Sachsen vor zwei Wochen machten die Innenminister klar, wo die Reise hingeht. Der Linksextremismus sei „bis zu seinem Kern zu bekämpfen“ (siehe Leipziger Volkszeitung vom 10.12.2017) Die Aufarbeitung der NSU-(Nicht-)Ermittlungspraxis deutscher Sicherheitsbehörden kann zur Seite gelegt werden. Lessons learnt. Es gibt nicht mehr viel weiter zu sagen zur Materie. Nach den G20 Krawallen dazu ergibt sich nun – so erscheint es dem staunenden Betrachter – ein riesengroßes Legitimationsfenster endlich ernsthaft zum altbekannten Feind zurückzukehren. Bislang hat sich das ja vornehmlich Sachsen getraut, da richtig dran zu bleiben – an der Gefahr von Links.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.